Hengist Broschuere Titel kleinUnser LEADER-Projekt „Hengist Best-of“ wurde mit Ende August abgeschlossen. Als eines der Projektergebnisse erschien kürzlich ein 132seitiger Führer zu ausgewählten archäologischen Fundstellen und Baudenkmalen in der Region Hengist. (Inhalt)

Diese Broschüre kann im Kulturparkbüro (info@hengist.at, 0676 / 53 00 575) kostenfrei gegen Ersatz der Versandspesen bestellt oder in einem der Hengist-Gemeindeämter (Hengsberg, Lang, Lebring-St. Margarethen und Wildon) abgeholt werden.

1 gruppenfotoVon 27. Juli bis 29. August gab es in Lang zum siebenten Mal Abenteuertage. Drei Tage lang konnten sich knapp 40 Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in einem Waldstück südlich von Lang ordentlich austoben; es wurden Lager gebaut, Abenteuerspiele gespielt, Raketen gebastelt und anderes mehr. Dank der Unterstützung der Gemeinde Lang, der FF Lang und der Langer Gemeinderätin Maria Kurzmann war die Veranstaltung wieder ein voller Erfolg.

KKT 01Heuer fanden zum bereits 11. Mal Kinderkreativtage in Lebring-St. Margarethen statt. An zwei Tagen nahmen 35 Kinder wieder an acht verschiedenen Workshops teilnehmen. Es wurde kreativ gebastelt,  Steine geschliffen, gemalt, musiziert und Nikki's Ponygarten besucht. Die Organisation übernahmen in bewährter Weise die Marktgemeinde Lebring-St. Margarethen und das Team des Kulturpark Hengist.

wald2 01Von 6. bis 8. August 2018 fanden heuer bereits zum 2. Mal in Hengsberg im Bereich des Gehöfts von Bgm. Hans Mayer Walderlebnistage für 6-11jährige statt.

wald1 23Von 30. Juli bis 1. August 2018 fanden in Hengsberg im Bereich des Gehöfts von Bgm. Hans Mayer Walderlebnistage für 6-11jährige statt.