herrandfest 16Ein Mittelalterfest bereiteten die Wildoner ihrem "Herrand von Wildon" am Sonntag, dem 14. Oktober. Am Kirchplatz zeichnete die Bühnengemeinschaft Wildon im Historienspiel von Nono Schreiner das Leben von Herrand von Wildon nach. Danach zog der Minnesänger mit höfischem Gefolge durch den Markt. Nach einer Zwischenstation mit Männerchor und Rapmusik wurde das Gefolge vor dem Schloß Wildon von Bgm. Helmut Walch empfangen. Im Anschluss daran gab es ein unterhaltsames Mittelalterfest mit Musik, Kulinarik und einer Dichterlesung.

Einen link zu den Videos von Magdalena Eder (Wildon) finden Sie hier:
Herrand kommt an auf YouTube