Varaždin/ Neandertalermuseum in Krapina

ACHTUNG! AUSGEBUCHT!!!

Programm:

  • Varaždin: Stadtführung
    Varaždin war im 16. Jahrhundert innerhalb der historischen Militärgrenze eine der Hauptverteidigungsfestungen gegen die vordringenden Osmanen. In dieser Zeit baute man die Burg zu einer modernen Festung mit umliegendem Wassergraben, Erdwällen und Bastionen aus.
  • Mittagessen in einem typischen, einheimischen Restaurant
  • Neandertalermuseum Krapina: Führung
    Zum Museum gehört der Bereich des Fundortes des Neandertalers, dessen Knochen im Jahr 1899 entdeckt wurden. Dieser Fundort gehört zu den bedeutendsten Fundstätten fossiler Überreste von Neandertalern in Europa. Das 2010 eröffnete Museum erstreckt sich auf zwei Etagen über 1.200 Quadratmeter und gehört zu den modernsten Museumsbauten für Urgeschichte in Europa.

Abfahrt:       ca. 7:00 Hauptbahnhof Graz; ca. 7:30: Autobahnauffahrt Wildon (P&R-Platz)
Rückkehr:    ca. 19:30 Uhr (Wildon); ca. 20:00 Uhr (Graz)

 Kosten:        EUR 90; Mitglieder: EUR 80 (Busfahrt, Eintritte, Führungen und Mittagessen)

 Anmeldung: bis 30. September unter 0676 / 53 00 575 oder info@hengist.at  / Mindestteilnehmer*innenzahl: 25

« «
» »