Museen & Ausstellungen

Foto Hengist Museum

Hengist-Museum Wildon

Der Wildoner Schlossberg gilt als Wiege der Steiermark und besitzt eine über 6500jährige Siedlungskontinuität. Er zählt zu den wichtigsten archäologischen Fundplätzen des Südostalpenraumes. Als erste Ausbaustufe eines umfassenden Museums zur Wildoner Gemeindegeschichte gibt der archäologische Schauraum Einblick in die Bedeutung Wildons im Laufe der Urgeschichte, Römerzeit und des Mittelalters und bietet an Archäologie interessierten BesucherInnen aller Altersstufen einen ausgezeichneten Überblick über die Entwicklung der Mittelsteiermark vom Auftreten der ersten sesshaften Bauern in der Jungsteinzeit bis ins Mittelalter. Leicht verständlich geschriebene Texte und ausgewählte Exponate erzählen von der langen Geschichte der Region Hengist.

Öffnungszeiten: 1. Mai – 26. Oktober; So 10–11:30 Uhr, Mi 17–18 Uhr
(Eingang über Bücherei!) und nach telefonischer Vereinbarung
Ort: Museum im Schloss Wildon, Hauptplatz 55, 8410 Wildon, Tel: 0676 / 53 00 575