Kulturpark Hengist - Archäologie, Geschichte und Kultur der Mittelsteiermark

Magazin

Das Hengist Magazin

In der dreimal jährlich erscheinenden Zeitschrift „Hengist-Magazin“ werden die archäologischen, historischen, volkskundlichen und naturwissenschaftlichen Forschungsergebnisse leicht verständlich und reich illustriert aufbereitet.
Mitglieder des Vereines „Kulturpark Hengist“ erhalten das Magazin kostenlos zugesandt.

Hier haben Sie die Möglichkeit, unser Hengist-Magazin zu bestellen. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon +43 (0)676 / 53 00 575 und geben Ihre Adresse und die gewünschte Stückzahl an. Bitte beachten Sie auch unsere AGB.

2 22 Hengist Magazin Titel 375x530 - Hengist-Magazin 2/2022

Hengist-Magazin 2/2022

Vom Stein zum Wein am Wildoner Buchkogel. Unterirdisches vom Steirischen Rebensaft (Hartmut Hiden) / Archäobotanik: Eine archäologische Zeitreise (Thorsten Jakobitsch) / Priester und Zeichner. Die Skizzen des Johannes Clobucciarich (um 1545–1605) (Elisabeth Schöggl-Ernst) / Unglücksfälle und Tragödien. 4. Teil (Schluss): Die Toten aus dem Fluss (Elke Hammer-Luza)

titel HM1 22 375x530 - Hengist-Magazin 1/2022

Hengist-Magazin 1/2022

Ein Gräberfeld der Latènezeit in Lang (Florian Mauthner) / Für Gott, Kaiser und Vaterland. Militärwesen und Rekrutierung zur Zeit Maria Theresias (Teil 2, Schluss) (Gernot Peter Obersteiner) / Unglücksfälle und Tragödien. Teil 3: Gefahren des kindlichen Alltags in der Neuzeit (Elke Hammer-Luza)

Titel HM 3 21 375x530 - Hengist-Magazin 3/2021

Hengist-Magazin 3/2021

Holzbausiedlung Matzelsdorf/West. Ein Weiler aus der römischen Kaiserzeit in Schönberg (Christoph Gutjahr und Stephan Karl) Seiten / Augsburger Pracht in der Steiermark. Eine Probierschale der Goldschmiedefamilie Gelb in Wildon (Ulrich Becker) / Für Gott, Kaiser und Vaterland. Militärwesen und Rekrutierung zur Zeit Maria Theresias (Teil 1) (Gernot Peter Obersteiner) / Unglücksfälle und Tragödien. Teil 2: Säuglings- und Müttersterblichkeit in der Mittelsteiermark von 1800 bis 1850 (Elke Hammer-Luza) / Hengist-Porträts. Folge 2: Alfred Kaufmann (1919-2021) (Gabriele Neuwirth)

titel hm 1 2 21 - Hengist-Magazin 1-2/2021

Hengist-Magazin 1-2/2021

Namen wie dreihundertjährige Bäume (Christian Teissl) / Der Klaubermoarhof und seine Besitzer (Markus Fröhlich) / Die latènezeitlichen Funde und Befunde der Grabung „NMS Wildon“ (Gudrun Praher-Malderle) / Burgruine Wildon: Bauaufnahme und Turmsicherung (Susanne Pink) / Die Burgkapellen in Alt- und Neuwildon (Gernot P. Obersteiner) / Drei Schlösser, drei Uhren: Hornegg, Retzhof, Rohr. Geschichte und Revitalisierung steirischer Zeitmesser (Michael Neureiter) / Unglücksfälle und Tragödien. Menschen aus der Mittelsteiermark in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (1. Teil) (Elke Hammer-Luza)

HM 3 20 titel 1 375x530 - Hengist-Magazin 3/20

Hengist-Magazin 3/20

Burgruine Wildon: Bauaufnahme und Turmsicherung (Susanne Pink) /„… den Gebährerinnen alle mögliche Hilfe zu leisten …“ Zum Wildoner Hebammenwesen im 18. Jahrhundert (Gernot Peter Obersteiner) / Ein Fall von Bigamie? Die zwei Frauen des Ignaz Krauß in Stainz 1806/07 (Elke Hammer-Luza) / Vom Baltikum nach Innerösterreich. Streiflichter auf die Geschichte der Familie Mohrenschildt (Peter Wiesflecker) / Grüße von „Großonkel Morre“ (Christian Teissl)

Titel HM2 20 375x530 - Hengist-Magazin 2/20

Hengist-Magazin 2/20

Naturschutz lohnt sich! Förderung von Insekten und Kleintieren auf Agrarflächen in Wildon (Werner Kammel) / Grab Kleinstangersdorf. Eine reich ausgestattete Frauenbenbestattung aus der Spätlatènezeit (Christoph Gutjahr) / Villa Stangersdorf/Breitwiesen. Eine römerzeitliche Streuhofanlage am Eingang in das Laßnitztal (Stephan Karl) / „… in seinem Bezirkh der gröste Fretter …“ Zu den Badern und Wundärzten im Wildon des 18. Jahrhunderts (Gernot Peter Obersteiner) / „Das grösste Geschenk des Himmels.“ Die Bekämpfung der Pocken durch die Vakzination im frühen 19. Jahrhundert (Elke Hammer-Luza)

1 20 Hengist Magazin Titel 375x530 - Hengist-Magazin 1/20

Hengist-Magazin 1/20

Neuzeitliche Keramik aus Wildon. Produkte eines örtlichen Hafners? (Johanna Kraschitzer) / Ausgegrabene Rainsteine, versetzte Grenzmarken. Grenzfrevel im Landgerichtsbezirk Oberwildon (Elke Hammer-Luza) / „Den Wallfahrten noch sehr ergeben.“ Maßnahmen gegen das Prozessionswesen im 18. Jahrhundert (Gernot P. Obersteiner) / „In Pflege.“ Zieh- und uchtkinder in Mellach im frühen 19. Jahrhundert (Ingo Mirsch) / Das Ende des Mathias Ulbl. Der Dreifachmörder von Bachsdorf (1869) im Gefängnis (Alexandra Kofler) / Steindenkmäler in den Pfarrkirchen von Lang und Wildon. Zur Wiederverwendung von Römersteinen (Stephan Karl)

3 19 titel 375x530 - Hengist-Magazin 3/19

Hengist-Magazin 3/19

Gemeinnützige Projekte mit Chance auf Arbeit. Die St:WUK und der Kulturpark Hengist (Daniela Zeschko) / Notgrabung „Neue Mittelschule Wildon“ (2019). Ein Erstbericht (Christoph Gutjahr und Maria Mandl) / Die Nepomuk-Statue von Schloss Schwarzenegg (Susanne Pink) / „Eine fast unerhörte Schandthat.“ Der Dreifachmord von Bachsdorf 1869 (Gernot Peter Obersteiner) / Hydrodynamische Ursachen der „Schlacht von Enzelsdorf“ (1910) (Ingo Mirsch) / Das „Nullerlhaus“ bei der Trattenmühle (Elmar Sartorius und Gernot Peter Obersteiner)

2 19 HengistTitel klein 375x530 - Hengist-Magazin 2/19

Hengist-Magazin 2/19

Das Faltikögerl. Eine urnenfelderzeitliche Höhensiedlung mit mittelalterlicher Nachnutzung (Christoph Gutjahr) / Die Herren von Wildon (Gernot Peter Obersteiner) / Hungertage. Die katastrophale Ernährungssituation in der Steiermark zu Kriegsende 1918 (Elke Hammer-Luza) / „Langg“ oder „Lang“? Eine kuriose Ortsnamenfrage anno 1929/30 (Gernot Peter Obersteiner)

Hengist Magazin 1 19 375x530 - Hengist-Magazin 1/19

Hengist-Magazin 1/19

Kryptonit vom Wildoner Buchkogel – oder doch „nur“ Glasopal? (Hartmut Hiden) / Die „Kainachtalzelle“ und ihre Verwandten (Harald H. Kessler und Johannes F. Kahr) / Römische Grabhügel in Weitendorf. Ein römerzeitliches Hügelgräberfeld auf der Kaiserwaldterrasse (Stephan Karl) / „… den Kopf auf das Hochgericht nageln …“ Eine Hinrichtung im Landgericht St. Georgen an der Stiefing anno 1712 (Ingo Mirsch) / „Heimkehr“ aus dem Krieg. Die Rückführung von Kirchenglocken im Herbst 1945 (Meinhard Brunner) / Hengist-Porträts, Folge 1: Josef Rauchegger (1901-1984)

Hengist Magazin Titelseite 3 2018

Hengist-Magazin 3/18

Die drei Minnelieder des Herrand von Wildon, nachgedichtet von Christian Teissl /  Merkur und die Ammengöttinnen. Neue Forschungen im römischen Heiligtum auf dem Frauenberg bei Leibnitz (Bernhard Schrettle) / Die „Affaire Gyra“. Wildon im Blickpunkt der Gesellschaftspresse (Elke Hammer-Luza) / „… geboren als letzter k. u. k. Untertan …“ Aus den Lebenserinnerungen von Hans Innerhofer (1918–2009) (Peter Wiesflecker) / Hengist-Forschungen zur Zeitgeschichte

Hengist Magazin Titelseite 2 2018

Hengist-Magazin 2/18

Schulmeisters Tafelgeschirr? Keramik des 17. Jahrhunderts aus der Alten Volksschule in Hengsberg (Johanna Kraschitzer und Maria Mandl) / Der Eggenberger Brunnenkranz aus Burg Oberwildon (Susanne Pink) / „Derzeit auf Arbeit bei der k. k. Staatseisenbahn.“ Taglöhnerinnen und Taglöhner auf der Trasse Wildon-Lebring (1843–1849) (Elke Hammer-Luza) / „Als ich dieses Land sehen lernte.“ Dem Schriftsteller Matthias Mander zum 85. Geburtstag (Christian Teissl)