Kulturpark Hengist - Archäologie, Geschichte und Kultur der Mittelsteiermark

Magazin

Das Hengist Magazin

In der dreimal jährlich erscheinenden Zeitschrift „Hengist-Magazin“ werden die archäologischen, historischen, volkskundlichen und naturwissenschaftlichen Forschungsergebnisse leicht verständlich und reich illustriert aufbereitet.
Mitglieder des Vereines „Kulturpark Hengist“ erhalten das Magazin kostenlos zugesandt.

Hier haben Sie die Möglichkeit, unser Hengist-Magazin zu bestellen. Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon +43 (0)676 / 53 00 575 und geben Ihre Adresse und die gewünschte Stückzahl an. Bitte beachten Sie auch unsere AGB.

2 19 HengistTitel klein 375x530 - Hengist-Magazin 2/19

Hengist-Magazin 2/19

Das Faltikögerl. Eine urnenfelderzeitliche Höhensiedlung mit mittelalterlicher Nachnutzung (Christoph Gutjahr) / Die Herren von Wildon (Gernot Peter Obersteiner) / Hungertage. Die katastrophale Ernährungssituation in der Steiermark zu Kriegsende 1918 (Elke Hammer-Luza) / „Langg“ oder „Lang“? Eine kuriose Ortsnamenfrage anno 1929/30 (Gernot Peter Obersteiner)

Hengist Magazin 1 19 375x530 - Hengist-Magazin 1/19

Hengist-Magazin 1/19

Kryptonit vom Wildoner Buchkogel – oder doch „nur“ Glasopal? (Hartmut Hiden) / Die „Kainachtalzelle“ und ihre Verwandten (Harald H. Kessler und Johannes F. Kahr) / Römische Grabhügel in Weitendorf. Ein römerzeitliches Hügelgräberfeld auf der Kaiserwaldterrasse (Stephan Karl) / „… den Kopf auf das Hochgericht nageln …“ Eine Hinrichtung im Landgericht St. Georgen an der Stiefing anno 1712 (Ingo Mirsch) / „Heimkehr“ aus dem Krieg. Die Rückführung von Kirchenglocken im Herbst 1945 (Meinhard Brunner) / Hengist-Porträts, Folge 1: Josef Rauchegger (1901-1984)

Hengist Magazin Titelseite 3 2018

Hengist-Magazin 3/18

Die drei Minnelieder des Herrand von Wildon, nachgedichtet von Christian Teissl /  Merkur und die Ammengöttinnen. Neue Forschungen im römischen Heiligtum auf dem Frauenberg bei Leibnitz (Bernhard Schrettle) / Die „Affaire Gyra“. Wildon im Blickpunkt der Gesellschaftspresse (Elke Hammer-Luza) / „… geboren als letzter k. u. k. Untertan …“ Aus den Lebenserinnerungen von Hans Innerhofer (1918–2009) (Peter Wiesflecker) / Hengist-Forschungen zur Zeitgeschichte

Hengist Magazin Titelseite 2 2018

Hengist-Magazin 2/18

Schulmeisters Tafelgeschirr? Keramik des 17. Jahrhunderts aus der Alten Volksschule in Hengsberg (Johanna Kraschitzer und Maria Mandl) / Der Eggenberger Brunnenkranz aus Burg Oberwildon (Susanne Pink) / „Derzeit auf Arbeit bei der k. k. Staatseisenbahn.“ Taglöhnerinnen und Taglöhner auf der Trasse Wildon-Lebring (1843–1849) (Elke Hammer-Luza) / „Als ich dieses Land sehen lernte.“ Dem Schriftsteller Matthias Mander zum 85. Geburtstag (Christian Teissl)

Hengist Magazin Titelseite 1 2018

Hengist-Magazin 1/18

„Zu Kaisers Zeiten …“ – Eine Nachlese (Peter Wiesflecker) / Hochwasserschutz, Kraftwerksbauten und Landnutzung (Werner Kammel) / Barocker Klostergarten und Kasernenhof (Levente Horváth) / Färbeln, Häufeln, Zwicken. (Elke Hammer-Luza) / Die Wiederentdeckung einer frühbarocken Glocke (Susanne Pink)

Hengist Magazin Titelseite 3 2017

Hengist-Magazin 3/17

Archäologische Funde am Kehlsberg (Christoph Gutjahr) / Wider die „sindthafften Gebrechen“ der Menschen. Bruderschaften der Barockzeit an der Pfarrkirche Wildon (Gernot P. Obersteiner) / Therese Herberstein (1896-1989). Auf den Spuren einer Tochter aus großem Haus (Peter Wiesflecker) / Das evangelische Christuskirchlein zu Hengsberg (Gernot P. Obersteiner)

Hengist Magazin Titelseite 2 2017

Hengist-Magazin 2/17

Hoher Mut, starker Mut, helle Freude. Herrand von Wildon – der Minnelyriker und seine Nachdichter (Christian Teissl) / Die Region Hengist in Raster- und Vektordaten. Ein Beispiel für GIS-gestützte Landschaftsarchäologie (Stephan Karl) / Orgelbau in den Kirchen der Region Hengist. Teil 2: Weitendorf und Wildon (Gottfried Allmer) / Nur die Zinnsammlung uberlebte … Aufstieg, Verfolgung und Erloschen der Industriellenfamilie Ruhmann. 3. Teil (Schluss) (Elmar L. Sartorius)

Hengist Magazin Titelseite 1 2017

Hengist-Magazin 1/17

Schöckl und Wildoner Buchkogel. Zwei ungleiche Brüder (Hartmut Hiden) / Gräber im CT-Scanner. Computertomographie und Archäologie – ein Pilotprojekt (Christoph Gutjahr und Maria Windholz-Konrad) / Orgelbau in den Kirchen der Region Hengist. Teil 1: Hengsberg, Lang, St. Margarethen (Gottfried Allmer) / Nur die Zinnsammlung überlebte … Aufstieg, Verfolgung und Erlöschen der Industriellenfamilie Ruhmann. Teil 2 (Elmar L. Sartorius)

Hengist Magazin Titelseite 3 2016

Hengist-Magazin 3/16

Ein Brudermord im Markt Wildon anno 1682 (Elke Hammer-Luza) / Der Weißenegger Mühlgang (Helmut † und Alois Frizberg †) / Nur die Zinnsammlung überlebte … Aufstieg, Verfolgung und Erlöschen der Industriellenfamilie Ruhmann (1. Teil) (Elmar L. Sartorius) / Der Schlossherr aus dem Harz Paul Ernst (1866–1933) und sein Weg nach St. Georgen an der Stiefing (Christian Teissl)

Hengist Magazin Titelseite 2 2016

Hengist-Magazin 2/16

Das Nichts ist die Essenz (Roland Gnaiger) / „Halsstarrig“ und „streitsüchtig“. Pfarrer Michael Niederl (18811966) und seine Pfarre Hengsberg (Othmar Pickl †) / Die Familie Lapp und das Wappen der Hornegger (Arno Kerschbaumer) / Im Dienste Ihrer Majestät(en). Royale Bezüge der Familien Des Enffans d’Avernas und Mitchell auf Schloss Freibühel (Gernot P. Obersteiner)

Hengist Magazin Titelseite 1 2016

Hengist-Magazin 1/16

Der Wildoner Buchkogel – künftig Europaschutzgebiet (Werner Kammel) / Der Straßenkanal von Landscha (1828) (Stephan Karl) / Adeliges Selbstverständnis und Religiosität (Peter Wiesflecker)

Hengist Magazin Titelseite 3 2015

Hengist-Magazin 3/15

Zwei Gruben des 7. Jahrhunderts aus Enzelsdorf, Gemeinde Mellach (Christoph Gutjahr / Die Grafen Stampfer von Walchenberg. Herren auf Oberwildon von 1715 bis 1780 (Hannes P. Naschenweng) / „Wo gehst Du hin? Wo ich jetzt bin.“ Ein rätselhafter Epitaph in der Pfarrkirche Hengsberg (Gernot Peter Obersteiner) / Gemeinde Stocking (1850-2015) (Gernot Peter Obersteiner)